ak l kunstquartiere  l  0451-599 89 353  l  ak.kunstquartiere@web.de

 

Im Museum

 

Aktualisiert am 30. Juni 2022

 

 

MUSEUMSFÜHRUNGEN KÖNNEN SO ANDERS SEIN...

Es macht Spaß und Lust auf mehr, mit ak l kunstquartiere im Gespräch

zu entdecken, wie interessant Themen und Hintergründe zur Kunst sind,

von denen Sie bisher vielleicht noch nie gehört haben. - Wir stellen ge-

meinsam Fragen an die Werke und sehen Ungesehenes. - Offen im Geist

und lebendig im Dialog erschließen wir uns Neues oder Altbekanntes ...

AUF INTUITIV-FASZINIERENDE WEISE, DIE "KUNSTHUNGRIG" MACHT.

 

 

 

LÜBECK

 

St. Annen-Museum  l  21. Mai bis 28. August

 

DAS HOLSTENTOR STEHT KOPF (UND MANCHES ANDERE AUCH...)

Wie zauberhaft, wenn plötzlich durch Fotografien, die eine eigentümliche Verwischtheit auszeichnet, die Welt klarer und facettenreicher erscheint.

Das ist nicht möglich? Sie ahnen nicht, wozu Martin Streit und die Bilder

seiner Camera Obscura Anlass geben. Kommen Sie mit auf eine Tour,

DIE VIELES VOM KOPF AUF DIE FÜßE STELLT UND NEU SEHEN LÄSST.

 

ak l kunstquartiere führt am 10.7. + 31.7. + 7.8  l  15 bis 16 Uhr

 

Zum Thema ist eine Workshop-Idee entstanden und wird hier in den nächsten Tagen veröffentlicht. Die Künstlerin Franziska Koschmidder, Lübeck, hat glänzende Ideen! Sie lesen und lassen sich begeistern?

 

SIE KÖNNEN AUCH INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN BUCHEN  l  Kontakt s.u.

__________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

Behnhaus Lübeck  l  13. März bis Dezember 2022

 

EIN LÜBECKER "SCHATZ" WIRD RESTAURIERT UND MACHT SICH FEIN!

Die Sanierung des Museums Behnhaus Drägerhaus, die 2021 bereits im historischen Keller begonnen wurde, wird in diesem Jahr in den oberen Etagen fortgeführt. In den schönen Räumen des angegliederten Dräger- hauses aber faszinieren die Meisterwerke der großartigen Ausstellung

"VON CASPAR DAVID FRIEDRICH BIS EDVARD MUNCH" ...

 

ak l kunstquartiere führt am 12. + 26. Juni  l  11.30 bis 12.30

 

AUCH EINE GANZ INDIVIDUELLE BUCHUNG IST MÖGLICH!  l  Kontakt s.u.

_________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

Kunsthalle St. Annen  l  22. Juli bis 3. Oktober 2022

 

60er - 70er ... DIE ZUKUNFT IST NAH!

Stellen Sie sich vor, Sie hätten die Möglichkeit, eine Nacht im Depot der Kunsthalle St. Annen zuzubringen und Werke zusammenzustellen, welche   die gar nicht so weit zurückliegende Zeit der "wilden" 6oger und 70er Jahre  wiederspiegeln. - Spannend? Was war da? haben Sie eine Idee? Sie werden

VON DER KUNSTREISE DURCH ZWEI JAHRZEHNTE FASZINIERT SEIN!

 

ak l kunstquartiere führt am 24.7. + 7.8. + 4.9.  l  15 bis 16 Uhr

 

SIE KÖNNEN AUCH IHRE PRIVATE FÜHRUNG BUCHEN  l  Kontakt s.u.

___________________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________________

 

KIEL

 

Kunsthalle zu Kiel  l  bis 15. Januar 2023

 

VON EXPRESSIONISMUS BIS LIEBE
Nicht nur fantastische Bestände des Expressionismus und der Landschafts- malerei des 19. Jahrhunderts sind zu sehen, sondern auch Themenfelder wie Strand oder Liebe in der Kunst scheinen geradezu verwirrend neu auf!

In ungewöhnlicher Hängung werden Arbeiten gezeigt von u.a. Georg Base-litz, Max Beckmann, Johan Christian Clausen Dahl, Lovis Corinth, Miriam Cahn, Harald Duwe, Louis Gurlitt, Erich Heckel, Karl Hofer, Isaak Lewitan, Markus Lüpertz, Ewald Mataré, Bruce Nauman, Emil Nolde, Max Pechstein, Sigmar Polke, Franz Radziwill, Ilja Repin, Johann Moritz Rugendas, Karl Schmidt-Rottluff, Christian Rohlfs, Norbert Schwontkowski, Fritz von Uhde

EIN STREIFZUG, DER SO MANCHE/N ZU IMMER NEUEM BESUCH EINLÄDT!

 

ak l kunstquartiere führt individuell auf Nachfrage  l  Kontakt s.u.

 

SIE KÖNNEN AUCH IHREN WUNSCHTERMIN BUCHEN l Kontakt s.u.

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

 

 HAMBURG

 

MKG - Museum für Kunst und Gewerbe  l  bis 31. Juli 2022

 

CHINESISCHE SCHÖNHEITEN

Blau-weiße Porzellane der Ming-Dynastie (1368–1644) und Farbenfrohes der famille rose und famille verte aus dem 17. Jahrhundert faszinierte nicht nur an europäischen Höfen, sondern bewahrt einen unaussprechlichen Zauber über die Zeiten hinweg. Auch heute erzielen chinesische Porzellane Rekordsummen. 36 Millionen US-Dollar wurde z.B. von einem Sammler für einen „Chicken Cup“, ein zartes Schälchen mit nur 8 Zentimetern Durch-messer aus dem 15. Jahrhundert gezahlt. Was macht Porzellan so beson- ders, dass es Menschen seit Jahrtausenden fasziniert?

MADE IN CHINA! PORZELLAN NIMMT SIE MIT AUF WEITE REISE.

 

ak l kunstquartiere führt Sie exclusiv auf Anfrage.

 

DIE FÜHRUNGEN SIND INDIVIDUELL ZU BUCHEN!  l  Kontakt s.u.

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

Buddenbrooks im Behnhaus  l   ab März 2022

 

THOMAS MANN  UND FAMILIE

Das alte Haus der Familie Mann in der Mengstraße 4 zu Lübeck erfährt

eine große Verwandlung, und so ist alles, was mit den Manns und dem

so berühmten Roman "Buddenbrooks" zu tun hat, über einige Zeit im Behnhaus zu Gast. In diesem prachtvollen Bürgerpalais, das die Zeit von

Roman und Familie geradezu "authentisch" widerspiegelt, wird nun

VIELES ÜBER DIE "FAMOUS FAMILY" ZU ERZÄHLEN SEIN...

 

 ak l kunstquartiere führt am 26.6. + 17.7. + 31.7. + ...

 

DIESES FORMAT IST AUCH INDIVIDUELL ZU BUCHEN!  Kontakt s.u.

_______________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________

 

HAMBURG

 

Verschiedene Museen + Galerien  l  ab Januar 2022

 

KUNST & WIR  -  EIN DIALOGISCHES EXPERIMENT

Ab September 2021 lädt Annette Klockmann Sie ein, in den Hamburger Museen und Galerien auf emotionale Reisen zur Kunst zu gehen. Dass  Kunst mehr sein kann als ein Abbild der jeweiligen Kulturepochen, ist ein höchst individuelles Erlebnis. Wir treten aus der vertrauten Umgebung unseres Denkens hinein in das Unvermutete, das Neue und durchaus „leichtfüßig“ zu Erobernde, Experimentelle. „Was wir sehen, ist nicht,        was wir sehen, sondern was wir sind“, sagt Fernando Pessoa im "Buch      der Unruhe..."  Und Hilde Domin hätte wohl kommentiert:

„ICH SETZTE DEN FUß IN DIE LUFT, - UND SIE TRUG."

 

Erfragen Sie die nächsten Termine?!  l   Kontakt s. am Fuß der Seite

 

 DIESE BESONDEN FÜHRUNGEN SIND AUCH INDIVIDUELL ZU BUCHEN!!!

__________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

Behnhaus  l  13. März - 31. Juli 2022

 

SIE KAM AUS BRASILIEN...

DIE (FAST) UNBEKANNTE GESCHICHTE DER JULIA MANN

Julia Mann, geborene da Silva-Bruhns, kann davon erzählen, wie es war,

als Kind aus der warmen, bunten Heimat Brasiliens plötzlich in das kühl-

hanseatische Lübeck zu kommen.  Ein Kulturschock! - Die Geschichte dieser Frau - Mutter von Thomas + Heinrich Mann - ist eine ungewöhnliche! Im prachvollen Rokoko-Saal des Behnhauses öffnet sich ein alter Reisekoffer und die Reise durch das Leben der Julia Mann beginnt, von der es heißt,    SIE SEI ZU IHRER ZEIT DIE SCHÖNSTE FRAU LÜBECKS GEWESEN...

 

 ak l kunstquartiere führt Sie ganz nach Wunsch! 

 

 BUCHEN SIE GERN IHREN INDIVIDUELLEN TERMIN  Kontakt s.u.

__________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

St. Annen-Museum  l  Januar - Juli 2022

 

VOLLER SCHÖNHEIT - DIE DANZIGER PARAMENTE

Paramente, - was verbirgt sich hinter diesem geheimnisvollen Wort? - Es

sind kirchliche Gewänder aus Seide und Samt mit kostbarster Stickerei

geschmückt, die schieres Erstaunen auslösen, wenn sie uns - Jahrhunderte

alt - in den Vitrinen entgegenschimmern. Diese prunkvollen Kostbarkeiten

sind wieder zu bewundern und machen neugierig auf die eigenartige

GESCHICHTE DES SCHATZES, DER 1945 UNVERHOFFT NACH LÜBECK KAM.

 

ak l kunstquartiere begleitet Sie mit textilrestauratorischem Wissen.

 

INDIVIDUELLE TERMINE SIND JEDERZEIT ZU BUCHEN  l  Kontakt s.u.

__________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

St. Annen-Museum  l  Januar - Juli 2022

 

PFAD DER MEISTERWERKE

In einem der schönsten Museen Deutschlands findet sich eine unschätz-

bare Sammlung unterschiedlichster Provenienz.   Lassen Sie sich mitneh-

men auf einen Spaziergang zu Wohnkultur, Preziosen aus Silber, Glas,

Porzellan, Fayence, prachtvoller Kleidung des Rokoko und...  Wie in einem

Kaleidoskop erschließt sich Ihnen die vielfältige Sammlung des Museums.

Spüren Sie raschelnde Seide, altes Eichenholz und leuchtende Farben!

VOM MITTELALTER BIS INS 19. JAHRHUNDERT GEHT DIE REISE...

 

ak l kunstquartiere führt durch eines der "Lieblingsmuseen" 

 

JEDERZEIT INDIVIDUELL AB 2 PERS. ZU BUCHEN!  l  19 € p.P.  l  Kontakt s.u.

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

 

 

 ALLE FÜHRUNGEN (S.O.) SIND IMMER AUCH INDIVIDUELL ZU BUCHEN.

Ebenfalls führe ich Sie nach Ihrem ganz persönlichen Themenwunsch!

 

Alle Termin sind sorgfälltig recherchiert. Für eventuell kurzfristige

Änderungen können wir leider keine Verantwortung übernehmen,

geben aber gern Auskunft, wenn Sie uns anrufen/mailen mögen?

 

 ak l kunstquartiere  l  0451 - 599 89 353  l  ak.kunstquartiere@web.de