ak l kunstquartiere  l  0451-599 89 353  l  ak.kunstquartiere@web.de

 

Im Museum

 

Aktualisiert am 6. Juli 2024

 

 

MUSEUMSFÜHRUNGEN KÖNNEN SO "ANDERS" SEIN...

Es macht Spaß und Lust auf mehr, mit ak l kunstquartiere im Gespräch

zu entdecken, wie interessant Themen und Hintergründe zu Kunst und

Literatur sind, von denen Sie bisher vielleicht noch nie gehört haben. In

gemeinsamer Betrachtung nimmt man plötzlich manches Mal wahr, was bisher unsichtbar schien. Offen und überraschend erschließt sich alles

AUF INTUITIV-FASZINIERENDE WEISE, DIE "KUNSTHUNGRIG" MACHT.

 

 PS:  Sie haben einen ganz persönlichen Wunsch, eine Idee? - Nichts ist schöner! Kontaktieren Sie mich, und lassen Sie uns ganz unverbindlich

über dies + das nachdenken und vielleicht sogar Pläne schmieden...

 

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

                                                                                                                               LÜBECK

 

Kunsthalle St. Annen  l  2. Dezember 2023 bis 28. Juli 2024             

 

HELLO LÜBECK!

Mit "Hello Lübeck" - gegliedert in zwei Akte - erfindet sich die Kunsthalle     St. Annen neu, indem eine verblüffend  "andere Sicht der Dinge" tatsächlich neues Sehen, Denken, Experimentieren, Neugier!!! und manchmal auch schieres Staunen provoziert: wenn es z.B. um einen abgedunkelten Raum mit abstrakten Skulpturen geht, die von farbigem Lichtwechsel und schwing-enden  Tönen begleitet ein magisches Eigenleben entfalten. Oder in der  folgenden Etage das Kunstprojekt „Geknetete Stadt“ überrascht, das der Aktions- und Konzeptkünstler Christian Jankows entwickelte. 

STAUNENS- UND BESTAUNENSWERT! EIN GEBURTSTAG BESONDERER ART!

 

ak l kunstquartiere führt am 14.2. + 13.3. + 12.6. + 10.7.  l  15 bis 16 Uhr

 

AUCH EINE GANZ INDIVIDUELLE BUCHUNG IST MÖGLICH!  l  Kontakt s.u.

__________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

St. Annen-Museum  l  Dez. 2023 bis Dez. 2024               JEDEN MONAT NEU

 

MUSEUMSMOMENTE - FÜHRUNGEN FÜR MENSCHEN MIT ZEIT

In alten Klostermauern, die zwei verwunschene Gärten bergen, fasziniert

die Vielfalt der Sammlung des St. Annen-Museums auf geradezu geheimnis-

voller Weise ...Was läge da näher, als sich ab und an ausschließlich einem

ganz bestimmten, oft noch kaum bekanntem Thema zu widmen?

AN JEDEM DRITTEN SONNABEND EINES MONATS VON 15.00 bis 16.30 UHR

 

20. Juli

 

PFAD DER MEISTERWERKE

Eines der schönsten Museen Deutschlands begeistert mit seiner unschätz-baren, facettenreichen Sammlung. Lassen Sie sich mitnehmen auf einen Spaziergang zu Lübecker Wohnkultur, mittelalterlichen Gewändern und kostbaren Stickereien, funkelnden Preziosen der Silberschmiede, Glas, Fayencen, einer weltweit einzigartigen Sammlung sakraler Kunst der Renaissance und vielem mehr. Wie ein prächtiges Mosaik erschließt sich

die Sammlung des Museums und zeigt schließlich sogar Geheimnisvolles aus der Wunderkammer des Universalgenies Jacob von Melle (1659 - 1743).

KOMMEN SIE MIT AUF EINEN SPAZIERGANG DURCH DIE JAHRHUNDERTE

 

 

 ak l kunstquartiere führt  von 15.00 bis 16.30 Uhr

 

AUCH HIER SIND INDIVIDUELLE TERMINE ZU BUCHEN  l  Kontakt. s.u.

__________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________

 

HAMBURG                                                                                                     NEU !!!

 

Bucerius Kunstforum  l  15. Juni bis 22. September 2024

 

WATCH! WATCH! WATCH!  -  HENRY CARTIER-BRESSON

Henri Cartier-Bresson zählt zu den berühmtesten Fotograf:innen des 20. Jahrhunderts. Als Fotojournalist, Kunstfotograf und Porträtist schuf er zeitlose Kompositionen und prägte damit den Stil nachfolgender Gene-rationen. Mit dem Gespür für den „entscheidenden Augenblick“ erfasste er spontane Begegnungen und Situationen. Seine Arbeiten, heute Ikonen,

MACHTEN IHN ZU EINEM DER BESTEN FRÜHER STREET PHOTOGRAPHY!

 

 ak l kunstquartiere führt an diversen Tagen / zu unterschiedl. Zeiten

 

BITTE ERFRAGEN / BUCHEN SIE MÖGLICHE TERMINE ETC.  l  Kontakt s.u.

__________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

Behnhaus Drägerhaus  l  noch bis 30. Okt. 2024                      HIGHLIGHT!!!

 

VON C.D.FRIEDRICH BIS E.MUNCH  -  DIE HIGHLIGHTS DER SAMMLUNG

Welch Glück kann in Umbauzeiten liegen... Die architektonische Kostbarkeit des Behnhauses erfährt eine grundlegende Restaurierung und so beschloss der Leiter des Hauses, Dr. Bastek, für diese Zeit das Depot des Hauses zu

öffnen, um in der Gemäldegalerie des Drägerhauses "Kunstkostbarkeiten"

von der Romantik bis in die 1930er Jahre zu zeigen: jeder Raum = 1 Thema!

WELCH SPANNENDE ZEITREISE ZUR KUNST DURCH DIE JAHRHUNDERTE...

 

ak l kunstquartiere führt am  23.6 + 30.6. + 7.7.+ 14.7. + 11.8. + 25.8.

Immer in der Zeit von 11.30  bis 12.30 Uhr

 

ODER BUCHEN SIE EINFACH IHREN INDIVIDUELLEN TERMIN  l  Kontakt s.u.

_________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________

 

HAMBURG

 

Verschiedene Museen + Galerien  l  ab Juni 2024                             NEU

 

KUNST & WIR  -  EIN DIALOGISCHES EXPERIMENT

Ab September 2023 lädt Annette Klockmann Sie ein, in den Hamburger Museen und Galerien auf emotionale Reisen zur Kunst zu gehen. Dass  Kunst mehr sein kann als ein Abbild der jeweiligen Kulturepochen, ist ein höchst individuelles Erlebnis. Wir treten aus der vertrauten Umgebung unseres Denkens hinein in das Unvermutete, das Neue und durchaus „leichtfüßig“ zu Erobernde, Experimentelle. „Was wir sehen, ist nicht,        was wir sehen, sondern was wir sind“, sagt Fernando Pessoa im "Buch      der Unruhe..."  Und Hilde Domin hätte wohl kommentiert:

„ICH SETZTE DEN FUß IN DIE LUFT, - UND SIE TRUG."

 

Bite schreiben Sie mir bei Interesse!  l  Kontakt s. am Fuß der Seite

 

 DIESE BESONDEN FÜHRUNGEN SIND AUCH INDIVIDUELL ZU BUCHEN!!!

_________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

Günter Grass-Haus  l  28. März 2024 bis 15. Januar 2025                         

 

SONDERAUSSTELLUNG: "GRASS TANZBAR"

Die spezielle Magie des Tanzes ist absoluter Mittelpunkt der Ausstellung und führt - alle Sinne berührend - durch bewegte Zeiten und Tänze, die nicht nur Günter Grass ansprachen. Und die sich drehende Bar im Obergeschoss der

Sonderausstellung wird zum Kommunikationsraum für alle Besucher...

WAS GIBT ES NOCH?

Ein "Lebensspaziergang" durch die Dauerausstellung, der ganz nah an die

Doppelbegabung (eher eine dreifache...) des Günter Grass führt, wenn es

um Herkunft und Wachsen, Jugend und Träume, Schaffen und Formen geht.

Wie sagte er sinngemäß, als man ihn nach seinen Begabungen fragte:   

EIN SCHREIBENDER ZEICHNER WECHSELT DIE TINTE NICHT!

 

 ak l kunstquartiere führt am  4.5. + 27.7. + 28.9.  l  11 bis 12 Uhr

 

BUCHEN SIE GERN AUCH IHREN INDIVIDUELLEN TERMIN!  l  Kontakt s.u.

________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

Buddenbrooks im Behnhaus  l   ab Januar 2024

 

THOMAS MANN  UND FAMILIE

Das alte Haus der Familie Mann in der Mengstraße 4 zu Lübeck erfährt

eine große Verwandlung, und so ist alles, was mit den Manns und dem

so berühmten Roman "Buddenbrooks" zu tun hat, über einige Zeit im Behnhaus zu Gast. In diesem prachtvollen Bürgerpalais und einer verzau- bernden Festraumfolge im angegliederten Drägerhaus wird die Zeit von

Roman und Familie geradezu "authentisch" widergespiegelt und sehr vieles

und manch Unkanntes (?) über die "Famous Family" zu erzählen sein...

HISTORISCHE FOTOS LASSEN FAMILIENGESCHICHTE LEBENDIG WERDEN!

 

 ak l kunstquartiere führt am 12.5. + 14.7. + 25.8. + 1.9.  l  13 bis 14 Uhr

 

ODER SIE BUCHEN EINE FÜHRUNG NACH WUNSCHTERMIN!  Kontakt s.u.

_______________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________

 

LÜBECK                                                            

 

Behnhaus-Drägerhaus  l  Januar - Dezember 2024

 

SIE KAM AUS BRASILIEN...

DIE (FAST) UNBEKANNTE GESCHICHTE DER JULIA MANN

Julia Mann, geborene da Silva-Bruhns, kann davon erzählen, wie es war,

als Kind aus der warmen, bunten Heimat Brasiliens plötzlich in das kühl-

hanseatische Lübeck zu kommen.  Ein Kulturschock! - Die Geschichte dieser Frau - Mutter von Thomas + Heinrich Mann - ist eine ungewöhnliche! Im Rokoko-Saal des Behnhaus-Drägerhaus öffnet sich ein alter Reisekoffer   und die Reise durch das Leben der Julia Mann beginnt, von der es heißt,         SIE SEI ZU IHRER ZEIT DIE SCHÖNSTE FRAU LÜBECKS GEWESEN...

 

 ak l kunstquartiere führt nach Wunsch + Buchung (ab 2 Pers.)

 

 LASSEN SIE SICH GERN UNVERBINDLICH INFORMIEREN!  Kontakt s.u.

__________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

St. Annen-Museum  l  Januar - Dezember 2024                NEUE EXPONATE!

 

VOLLER SCHÖNHEIT - DIE DANZIGER PARAMENTE

Paramente, - was verbirgt sich hinter diesem geheimnisvollen Wort? - Es

sind kirchliche Gewänder aus Seide und Samt mit kostbarster Stickerei

geschmückt, die schieres Erstaunen auslösen, wenn sie uns - Jahrhunderte

alt - in den Vitrinen entgegenschimmern. Diese prunkvollen Kostbarkeiten

sind wieder zu bewundern und machen neugierig auf die eigenartige

GESCHICHTE DES SCHATZES, DER 1945 UNVERHOFFT NACH LÜBECK KAM.

 

ak l kunstquartiere begleitet Sie mit textilrestauratorischem Wissen.

 

INDIVIDUELLE TERMINE SIND JEDERZEIT ZU BUCHEN  l  Kontakt s.u.

__________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

 

LÜBECK

 

St. Annen-Museum  l  Januar - Dezember 2024

 

PFAD DER MEISTERWERKE

In einem der schönsten Museen Deutschlands findet sich eine unschätz-

bare Sammlung unterschiedlichster Provenienz.   Lassen Sie sich mitneh-

men auf einen Spaziergang zu Wohnkultur, Preziosen aus Silber, Glas,

Porzellan, Fayence, prachtvollem Mobiliar, Seidentapten und...  Wie in

einem Kaleidoskop erschließt sich die vielfältige Sammlung des Museums.

Spüren Sie gildene Pracht, altes Eichenholz und leuchtende Farben!

VOM MITTELALTER BIS INS 19. JAHRHUNDERT GEHT DIE REISE...

 

ak l kunstquartiere führt am 20.7. + 27.7. + 10.8.  l  15 bis 17.30 Uhr

 

JEDERZEIT INDIVIDUELL AB 2 PERS. ZU BUCHEN!  l  Kontakt s.u.

_____________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________

 

 ALLE FÜHRUNGEN (S.O.) SIND IMMER AUCH INDIVIDUELL ZU BUCHEN.

Ebenfalls führe ich Sie nach Ihrem ganz persönlichen Themenwunsch!

 

Alle Termin sind sorgfälltig recherchiert. Für eventuell kurzfristige

Änderungen können wir leider keine Verantwortung übernehmen,

geben aber gern Auskunft, wenn Sie uns anrufen/mailen mögen?

 

 ak l kunstquartiere  l  0451 - 599 89 353  l  ak.kunstquartiere@web.de